deutsch • enfrit kontakt

Die Stiftung Pro Aero ging 1938 aus dem Aero-Club hervor. Letzterer konnte die vielfältigen Aufgaben und Anforderungen, auch finanzieller Natur, nicht mehr bewältigen und rief 1938 zu einer Sammelaktion auf.

Die Pro Aero wurde zur Treuhänderin der eingehenden Spenden. In den folgenden Jahren wurden zahlreiche Spendenaktionen erfolgreich von der Pro Aero ins Leben gerufen und dem schweizerischen Flugwesen wurden wichtige Impulse gegeben.


Stiftungsurkunde PDF-Download