deutsch • enfrit kontakt

Wir danken allen Donatoren, die in der Vergangenheit mit ihren Spenden die Arbeit der Pro Aero unterstützt und so zur Förderung der Schweizer Luftfahrt beigetragen haben.





CHF
1996 Aus der Auflösung der Stiftung zur Förderung der Schweizerischen Luftfahrt 869'782.-
2000 Aus der Auflösung des Sperrkontos bei der PTT (aus der Briefmarke 1988) 104'524.-
2001 Aus der Auflösung des Vereins 90 Jahre Aviatik Glattal 9'243.-
  Spenden in memoriam an den Aargauer Modelbauer Max Schaad 1'850.-
2002 Aus der Aktion «Vielen Dank Pro Aero» des AeCS 39'730.-
2003 Spenden in memoriam Prof. Werner Guldimann, Mitglied des Pro Aero Stiftungsrates 1973-1993 4'320.-
  Auflösung Flieger Regiment 1 aus dessen Nachlass 1'500.-
2004 Auflösung des Aviatik Fan Club Graubünden 1'000.-
2011 Spenden in memorian an unseren Eherenpräsidenten Ernst C. Wyler 3'970.-
2012 Aus der Auflösung des Vereins „100 Jahre Luftfahrt Schweiz“ 18'655.-
  Spende Hans R. Fritsch, Zürich 800.-
  Spenden in memoriam an Jean Brunner, Hergiswil 760.-
2013 Spenden in memoriam an Peter Wey 2'347.-
  Spendenaufruf anlässlich 75-Jahr-Jubiläum Pro Aero 8'190.-
  Spenden Schweiz. Modellflug-Verband 5'000.-
2014 Spende Zigermeet 4'000.-
  Spende IGOL Interessengemeinschaft Ostschweizer Luftfahrt 1'000.-
  Spende Jet World Masters 4'000.-
  Spende Stiftung Franz und Erika Gribi 7'000.-
  Spende Hans Rudolf Fritsch 10'000.-
     

Damit die Pro Aero auch in Zukunft erfolgreich die Schweizer Aviatik unterstützen kann, freuen wir uns über neue Donatoren.

Spendenkonto:
Das gelbe Konto 80-11870-7